Schiebeler (Daniel) von A - Z ..

Als Gretchen einst zu Markte ging Begegnete das gute Ding Dem gnäd’gen Junker, welcher eben Zur Jagd sich in das Feld begeben Der Junker, der sie artig fand Drückt zärtlich ihr die schöne Hand, Und streichelt ihr die vollen Wangen Und spricht von Liebe und Verlangen Was soll sie tun? Sie war allein Was nützt ... Weiterlesen ... ...

Frauenlieder | Jäger und Mädchen | Liederzeit: | 1771


Mit Tränen spricht mein junges Weib früh morgens, wenn es tagt ach bleibe doch, mein Egel, bleib nur heute von der Jagd Umsonst! Ich reiße wie ein Held aus ihrem Arm mich los und eil´ in das betaute Feld wie ist die Lust so groß Laut tönet das belebte Horn den steilen Berg hinan und ... Weiterlesen ... ...

Jägerlieder | Liederzeit: | 1760