Lieddichter: Kleefeld (W.)

Laßt hoch die deutsche Fahne wehn weit übers deutsche Land wo uns´res Wasgaus Berge stehn bis hin zum Meeresstrand Und stimmt die alte Weise an der keine and´re gleich: Wir alle stehen wie ein Mann für Kaiser und für Reich Gewaltig schallet unser Sang in Feld und Wald und Au …

Laßt hoch die deutsche Fahne wehn Weiterlesen »

Deutschlandlieder | Soldatenlieder | 1886