Liederlexikon: Zar und Zimmermann

| 1837

mp3 anhören"Zar und Zimmermann" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Die Oper „Zar und Zimmermann“ von Albert Lortzing, die Uraufführung fand am 22. Dezember 1837 im Stadttheater Leipzig statt.




"Zar und Zimmermann" im Archiv:

Heil sei dem Tag an welchem du bei uns erschienen

Heil sei dem Tag, an welchem du bei uns erschienen Dideldum. – (Das ist das Zwischenspiel) – „Es ist schon lange her, Wir alle können uns nicht mehr darauf besinnen“, Dideldum! „Das freut uns um so mehr. Aus vollem Herzen rufen wir: Heil uns, der Zar ist da! Du bist …

Heil sei dem Tag an welchem du bei uns erschienen Weiterlesen »


Einst lebt ich so harmlos in Freiheit und Glück

Einst lebt´ ich so harmlos in Freiheit und Glück gefüllt war der Beutel, stets heiter mein Blick. Ich klirrte mit Sporen, ich schwang das Rappier zu frohen Gesängen wie schmeckte das Bier! Frohlockend stets schwärmt´ ich durch Fluren und Hain o selig, o selig, ein Fuchs noch zu sein! Jetzt …

Einst lebt ich so harmlos in Freiheit und Glück Weiterlesen »


Wer hindert uns in unseren Zwecken und Entwürfen

Wer hindert uns in unseren Zwecken und Entwürfen – Dideldum, dideldum, dideldum – und unseren Ideen Mit hoher obrigkeitlicher Erlaubis dürfen – Dideldum, dideldum, dideldum – wir immer vorwärts gehen Die Obrigkeit will, wie´s auch sei ja ja, den Fortschritt nur zum Fortschritt treibt die Polizei und mahnet die Zensur …

Wer hindert uns in unseren Zwecken und Entwürfen Weiterlesen »



Mehr zu "Zar und Zimmermann"