Liederlexikon: Wybicki

| 1970

Der Dichter, Legionssoldat und Politiker Jozef Wybicki  schrieb 1797 den Text der Polnischen Nationalhymne „Noch ist Polen nicht verloren“.




"Wybicki" im Archiv:

Noch ist Polen nicht verloren

Noch ist Polen nicht verloren in uns lebt sein Glück Was an Obmacht ging verloren bringt das Schwert zurück Skrzynecki führet uns schon entbrennt des Kampfes Hitze Polen macht sich frei von der Tyrannei Zar hat´s blut´ge Schwert gezogen schon fließt Polens Blut Doch sie sind zum Kampf geflogen Sieg …

Noch ist Polen nicht verloren Weiterlesen »


Noch ist Deutschland nicht verloren

Noch ist Deutschland nicht verloren Ja, es wird noch frei! Wenn auch viele sich verschworen für die Tyrannei Seht das Volk erhebet sich endlich bricht es seine Ketten Dann Verräter zittert bleich Rache nahet euch Ihr, die schon für´s Recht gefallen in des Kampfes Wut Ewig soll euer Ruhm erschallen …

Noch ist Deutschland nicht verloren Weiterlesen »



Mehr zu "Wybicki"