Liederlexikon: Schmeltzel

| 1505

Der Komponist, Dichter, Schulmeister und katholische Pfarrer Wolfgang Schmeltzel wurde um 1500/05 in Kemnath (Oberpfalz) geboren. Er starb um 1564 in St. Lorenzen am Steinfeld, heute bei Ternitz (Niederösterreich). Musikhistorisch bedeutsam ist vor allem sein Liederbuch „Guter, seltzamer und kunstreicher teutscher Gesang“ (Nürnberg 1544), das als eine der wichtigsten Quellen der Geschichte des Quodlibets gilt.