Liederlexikon: Marineliederbuch

| 1914

mp3 anhören CD buch

In einigen Quellen findet sich der Hinweis auf ein Marineliederbuch vom 10.7.1914.



"Marineliederbuch" im Archiv:

Mein Liebchen wird wohl Einsicht haben

Mein Liebchen wird wohl Einsicht haben Um mich in meiner Not zu laben Kasernenbrot ist oft sehr trocken Und lässt sich nicht in Wasser brocken Auch fehlt oft Butter samt dem Fette Noch besser wär´s wenn Wurst ich hätte Obgleich man dann viel Durst verspürt Besonders wenn man exerziert Ein Zipfel Wurst drei Nickelstücke Genügen dann zu meinem Glücke Quelle:

So mancher Jüngling zog nach Afrika (Mein Müngersdorf)

So mancher Jüngling zog nach Afrika Zum Schutze Deutschlands Ehre. Weil die Herero und Mutbasch Nicht halten konnten Frieden. Sie kämpften dort im fremden Land Für Kaiser und für Vaterland. Und wer nicht ging als Kranker fort, Den brachte man an sichern Ort. Es wird ein Grund sich für ihn ausgedacht Und der ist bald gefunden. Wenn er auch wirklich

Wenn dir mein Strohsack nicht gefällt

Wenn dir mein Strohsack nicht gefällt, Hab ich mein Liebchen schon bestellt. Ich stell mich pünktlich bei ihr ein Und schlaf bei ihr im Kämmerlein. Ich schlaf bei ihr die ganze Nacht, Bis dass der helle Tag anbricht, Denn so ein Mädchen in dem Arm, Das hält den armen Kuli warm. Die Meldung ist schon längst gemacht, Dass ich gefehlt

Mehr zu "Marineliederbuch"