Liederlexikon: Jung-Volker

| 1925

Unter dem Titel „Lieder neudeutscher Gruppen“ bzw. „Jung-Volker“ erschien Anfang der 1920er Jahre ein Liederbuch, 1925 bereits in der dritten Auflage, 43. – 63.000 Exemplare. Zu beziehen vom Bundesamt „Neudeutschland“ in der Albertusstrasse 36 in Köln. „Dieses Büchlein schuf neudeutsche Jugend aus München-Nord, Zeichnungen von Alois Elsen (München) im Winter 1921. Druck bei Roll & Co in Würzburg. Die Lieder sind unterteilt in zehn Gruppen: 1) Unterm Fähndl 2) Unterwegs 3) Draußen 4) Von Lieb und Leben 5) Unsrer lieben Frauen 6) Weihe 7) Einst 8) Deutscher Boden 9) Loses Volk 10) Ausklang