Liederlexikon: In Frankreich sind viele gefallen

| 1871

„In Frankreich sind viele gefallen“ ist ein Lied aus dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71



mp3 anhören CD buch



In Frankreich sind viele gefallen im Archiv:

Gegen Hurrapatriotismus (1910)

Antrag, betreffend die Schulfeiern am Sedantage und zum Geburtstag des Kaisers Der Abgeordnete Henke begründet den folgenden Antrag der SPD: Die Bürgerschaft ersucht den Senat, die Schuldeputation anzuweisen, die Schulfeiern am Sedantage und zu Kaisersgeburtstag aus dem Lehrplan der Schulen zu streichen. Herr Henke:“… Was uns in der Hauptsache veranlaßte diesen Antrag zu stellen, ist die Art und Weise, wie die

In Frankreich sind viele gefallen

In Frankreich seins viele gefallen In Frankreich seins viele geblieben. Da ham sich zwei stürmische Reiter Miteinander so heftig begrüßt. Zwei Kameraden, die ham sich verschworen Daß der eine dem andern treu bleibt: Sollt der eine von uns beiden fallen, Daß der andre sei’m Liebchen heimschreibt. Ein Kugel, die kam nun geflogen, Sie durchbohrte dem einen das Herz, Das war

In Russland sinds viele Soldaten

In Russland sinds viele Soldaten Und in Frankreich sinds viele gefallen Und da haben zwei herrliche Freunde Einander so herzliche geliebt Und sie habens einander geschworen Dass der eine dem andern treu bleibt Sollt einer von uns beiden fallen Dass der andere den Lieben gleich Und als die Schlacht war zu Ende Und sie kehrten zurück ins Quartier O wie

Mehr zu In Frankreich sind viele gefallen