Liederlexikon: Heinrich Wilken

| 1835

Der Lustspielautor, Schauspieler und Theaterdirektor Heinrich Wilken wurde am 27. Januar 1835 in Thorn geboren. Er starb am 21. Mai 1886 in Berlin. Von 1869 bis 1878 wirkte Wilken als Gesangskomiker in Berlin. 1883 war er Leiter des Central-Theaters in Berlin. Er verfasste eine Reihe von Possen, oft in Zusammenarbeit mit anderen Autoren.
Wilken ist auf dem Jerusalemer Friedhof Zossener Straße begraben. (Wikipedia)