Liederlexikon: Hallisches Liederbuch

| | 1853

Neues Hallisches Liederbuch für Studenten von 1853Das Neue Hallische Liederbuch für deutsche Studenten erschien 1853 im Verlag von Richard Mühlmann. Mit größtenteils mehrstimmigen Melodien und nach den Originalausgaben berichtigtem Texte. Es enthält dreihundert Lieder, die in drei Abschnitte unterteilt sind:
Der erste Abschnitt enthält Bundes-, Vaterlands-,Helden-,Kriegs- und Siegeslieder. Der zweite Burschenlieder für Festtage, Allgemeine Burschen- und Trinklieder, Wein- und Rheinweinlieder, Bier-, Wasser-, Turner-, Wander- und Abschiedslieder. Der dritte Abschied bietet dann Eingangs-, Liebes-, Soldaten-, Wander- und Scheidelieder sowie Balladen

    Hallisches Liederbuch im Archiv: