Bremer Stadtmusikanten

Graf und Nonne

| 1600

Das Lied von den drei Grafen und der jungen Frau, die ins Kloster geht, ist in verschiedenen Fassungen vielfach mündlich überliefert.

mp3 anhören CD buch






"Graf und Nonne" im Archiv:

Es ging ein Matros an einen Brunn

Es ging ein Matros an einen Brunn und schaut ins tiefe Tal was sah er in der Ferne eine wunderschöne Dam Guten Tag guten Tag schön Damelein Schön Dank du junger Matros Er bot dem Mädchen zu trinken zu trinken aus seinem Glas Sie nahm das Gläslein in ihre Hand und brachs in der Mitt […]

Ich stand auf hohem Berge (1843)

Ich stand auf hohem Berge und sah in´s tiefe Tal ein Schifflein sah ich fahren, fahren darin drei Grafen warn Der jüngste von den Grafen der in dem Schifflein saß gab mir einmal zu trinken guten Wein aus einem Glas Was zog er ab vom Finger ein güldnes Ringelein nimm hin du Hübsche du Feine […]

Ich stehe auf hohen Bergen (1914)

Ich stehe auf hohen Bergen schau nunter ins tiefe Tal da geseh ich ein Schiffelein fahren mit Reitern war es belad´n Der allerjüngste Reiter der in dem Schifflein saß der gibt der feinen Magd zu trinken aus einem venetischen Glas O ich kann weder essen noch trinken ich kann nicht fröhlich sein mein Herz ist mir betrübet […]

Ich stand auf hohem Berge (Artillerie 1926)

Ich stand auf hohem Berge schaut herab ins tiefe Tal ob nicht einer von den reitenden Artilleristen da wär Frau Wirtin, Frau Wirtin was schenken sie ein für den reitenden Artilleristen ein gutes Glas Wein Ach Tochter, liebe Tochter was hast du gemacht daß du dich an einen reitenden Artilleristen hast gebracht Ach Mutter liebe […]

Ich steh auf einem hohen Berg (1778)

Ich steh auf einem hohen Berg seh nunter ins tiefe Tal da sah ich ein Schifflein schweben darin drei Grafen saßn Der allerjüngst der drunter war die in dem Schifflein saßn der gebot seiner Lieben zu trinken aus einem venedischen Glas Was gibst mir lang zu trinken was schenkst du mir lang ein ich will […]

Ich stand auf hohem Berge (1856 , Dreieichenhain)

Ich stand auf hohem Berge und schaut ins tiefe Tal ein Schifflein sah ich schwimmen darin drei Grafen warn Der Jüngste von den dreien der in dem Schifflein saß bot mir einmal zu trinken kühlen Wein aus seinem Glas Ach Mädchen du wärst schön genug wärst nur ein wenig reich fürwahr ich wollt dich nehmen […]


Mehr zu "Graf und Nonne"