Liederlexikon: Friedrich Ludwig Wilhelm Meyer

| 1758

mp3 anhören CD buch

Der Jurist, Gelehrte, Bibliothekar, Publizist und Bühnenschriftsteller Friedrich Ludwig Wilhelm Meyer wurde am 26. Januar 1758 in Hamburg-Harburg geboren, er starb am 1. September 1840 in Bramstedt, Holstein. Meyer machte sich als Rezensent und Übersetzer englischer, französischer und italienischer Werke einen Namen.



"Friedrich Ludwig Wilhelm Meyer" im Archiv:

Our Goodman

Our goodman came hame at e en And hame came he And then hesaw a saddle horse Where nae horse should be O how came this horse here How can this be How came this horse here Without the leave o me A horse quo she Ay a horse quo he Ye auld blind dotard carl Blind mat ye be

Mehr zu "Friedrich Ludwig Wilhelm Meyer"