Liederlexikon: Claudius

| 1970

Zu dem Begriff „Claudius“ gibt es drei Einträge:




"Claudius" im Archiv:

Matthias Claudius

Matthias Claudius wurde am 15. August 1740 in Reinfeld (Holstein) geboren und starb am 21. Januar 1815 in Hamburg. Er wurde vor allem bekannt war durch seine volksliedhaften Gedichte – das bekannteste unter ihnen ist sicher „Der Mond ist aufgegangen“. Im Januar 1771 zog Matthias Claudius nach Wandsbek und wurde …

Matthias Claudius Weiterlesen »


Georg Karl Claudius

Georg Karl Claudius wurde am 21. April 1757 in Zschoppau geboren, lebte als Privatgelehrter in Leipzig, wo er am 20. November 1815 starb. Als Schriftsteller schrieb er auch unter dem Pseudonym Franz Ehrenberg.

Ich bin ein deutsches Mädchen

Ich bin ein deutsches Mädchen Mein Aug ist blau, und sanft mein Blick Ich hab ein Herz Das edel ist, und stolz, und gut Ich bin ein deutsches Mädchen Zorn blickt mein blaues Aug auf den Es hasst mein Herz Den, der sein Vaterland verkennt Ich bin ein deutsches Mädchen …

Ich bin ein deutsches Mädchen Weiterlesen »



Mehr zu "Claudius"