Liederlexikon: Bräutigam

| 2017
mp3 anhören CD buch

Lieder zu Bräutigam und BrautHochzeit und Polterabend

Wir bringen mit Gesang und Tanz

Wir bringen mit Gesang und Tanz Dir diesen blanken Ährenkranz Wir Bräutigam und Braut Die Fiedel und Hoboe schallt Die Klocken gehn! Und Jung und Alt springt hoch, und jauchzet laut Die Freyheit schenkt uns solchen Mut Die Dirn´ ist frisch wie Milch und Blut, Gerad‘ und schlank wie Rohr! 

Die Vögel wollten Hochzeit halten (Vogelhochzeit)

Die Vögel wollten Hochzeit halten In dem grünen Walde Fi di ra la la Fi di ra la la la la Der Auerhahn, der Auerhahn Der war der würd´ge Herr Kapellan. Fidiralala . . . . Die Amsel war die Braute, Trug einen Kranz von Rauten. Fidiralala . . . . . Die Drossel war der Bräutigam, Die Amsel war die Braute. Fidiralala . . . . . Brautmutter war die Eule, Nahm Abschied mit Geheule. Fidiralala . . . . . Die Eule, die Eule, Die bracht´ die Hammelkeule. Fidiralala . . . . . Das Finkelein, das Finkelein,…

Hiefür hiefür (Hochzeitslied II)

Hiefür, hiefür! Vor eines frommen Bräutgams Tür! Mit seiner Braut, die ihm vertraut in Züchten und in Ehren! Gott wöll sie segn und mehren! Die Braut die wölln wir singen an in Züchten und in Ehren, sampt ihrem lieben Bräutigam, in Züchten und in Ehren, …



mp3 anhören CD buch



Bräutigam im Archiv:

Man sagt von starken Helden (Heinrich der Löwe)

Historie und Geschichte von Herzog Heinrich dem Löwen Man sagt von starken Helden Sie sein zu preisen hoch Darum so muß ich melden Von einem Herren auch Er ist von edlem Stamme Und ist ja lobenswert Von wegen großer Taten Führt er billig das Schwert Preis wollte er erlangen Zog weit in fremde Land Abenteuer anzufangen Das kam ihm auch

Hiefür! hiefür! (Hochzeitslied)

Vor der Tür des Bräutigams Hiefür! hiefür! für eines erbam junkherrn tür! Mit schild und sper und hoch zu roß reit sie an meins gnädig herren schloß. Hiefür! hiefür! für eines erbarn junkherrn tür! Von muskat und nägelein ein grünes krenzelein schenkt im der bule sein. Hiefür! hiefür! für eines erbarn junkherrn tür! Vergiß mein nit, der wachset schön, nach

Hiefür hiefür (Hochzeitslied II)

Hiefür, hiefür! Vor eines frommen Bräutgams Tür! Mit seiner Braut, die ihm vertraut in Züchten und in Ehren! Gott wöll sie segn und mehren! Die Braut die wölln wir singen an in Züchten und in Ehren, sampt ihrem lieben Bräutigam, in Züchten und in Ehren, Gott wöll sie segn und mehren. Sie beide sind in Gottes Hand, in Züchten und

Mehr zu Bräutigam