Liederlexikon: Alte Volkslieder

| 1913

mp3 anhören"Alte Volkslieder" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Alte Volkslieder , dreistimmig gesetzt von waldemar von Baußnern , N. G. Elwert´sche Verlagsbuchhandlung G. Braun, Marburg , erste Auflage im August 1913 , dann Oktober 1917 und April 1919.




"Alte Volkslieder" im Archiv:

Stimmen der Völker in Liedern

1778 und 1779 veröffentlichte Johann Gottfried Herder (1744–1803)  unter dem Namen Volkslieder  eine Sammlung von Liedertexten aus ganz Europa. Drei Jahre zuvor hatte er das Werk unter dem Namen „Alte Volkslieder“ schon einmal in Druck geben wollen, das Projekt nach dem ersten Bogen aber abgebrochen.  Nach seinem Tod erschien 1807 eine …

Stimmen der Völker in Liedern Weiterlesen »


Der Mai ist gekommen und das ist ja wahr

Der Maien ist kommen Und das ist ja wahr! Es grünet jetzt alles Im Laub und im Gras Im Laub und im Gras Sind der Blümlein so viel Drum tanzet´s Mariele Zum Saitenspiel Nun tanz, nun tanz Mariele nun tanz Du hast ja gewonnen Ein Rosenkranz Wir hauen den Maienzweig …

Der Mai ist gekommen und das ist ja wahr Weiterlesen »


Dort oben auf jenem Berge

Dort oben auf jenem Berge da steht ein hohes Haus da schaut ja alle Morgen mein feines Liebchen raus Ich bot ihr guten Morgen sehr wohl gefiel ihr das sie tät mir wohl freundlich winken ihre Äuglein die wurde naß Ach warte, Liebchen, warte ach warte noch ein Jahr bis …

Dort oben auf jenem Berge Weiterlesen »



Mehr zu "Alte Volkslieder"