Jetzt kommt der Sommer in das Land (Schab ab)


mp3 anhören CD buch

Jetzt kommt der Sommer in das Land
die Birken werden grün
ich nehm den Stecken in die Hand
von dannen will ich ziehn
fahr hin, fahr hin
mit deinem falschen Sinn

Ich habe dir mein Herz gebracht
mein Herz so treu wie Gold
du hast mich dafür ausgelacht
und hast es nicht gewollt
laß sein, laß sein
und bleib für dich allein

Schöns Mädchen an dem Gartenzaun
so schön wie Milch und Blut
dir will ich jetzt mein Herz vertraun
nimm’s hin in deine Hut
nimm’s hin, nimm’s hin
in deinen treuen Sinn

Und wenn wir uns der Liebe freun
zur schönen Sommerszeit
dann bleibt die Stolze ganz allein
bis daß es friert und schneit
schab ab, schab ab
ein’n andern Schatz ich hab

Text: Hermann Löns
Musik: Karl Doesch
in Das Löns-Liederbuch (1920)


Liederthema: Liebeskummer | Sommerlieder
Liederzeit: (1910)
| - -