Ihr Sturmsoldaten jung und alt

Antibolschewistisches Freikoprslied

mp3 anhören"Ihr Sturmsoldaten jung und alt" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Ihr Sturmsoldaten jung und alt
Nehmt die Waffen in die Hand
Denn der Feind der haust ganz fürchterlich
Im Oberschlesierland

War einst ein junger Sturmsoldat,
Ja dazu ward er bestimmt,
Daß er sein Weib, sein Kind
Verlassen mußt geschwind.

Alte Weiber heulen fürchterlich,
Junge Mädels noch viel mehr.
So leb denn wohl, du allerliebster Schatz,
Wir sehn uns nimmermehr.

Hundertzehn Patronen umgeschnallt,
Scharf geladen das Gewehr,
Und dann die Handgranate in der Faust,
Bolschewiki nun komm her!

Wenn der Sturmsoldat ins Feuer geht,
Ei, dann hat er frohen Mut,
Und wenn die Fahne vor uns wehen,
Dann geht’s nochmal so gut.

Ihr Sturmsoldaten jung und alt,
Nehmt die Waffen in die Hand,
Denn der Feind der haust ganz fürchterlich
Im Oberschlesierland.

Geschichte dieses Liedes:
Liederthema:
Liederzeit: (1921)

Region: