Bremer Stadtmusikanten

Helft Brüder helft (Lohn der Lügen)

Helft, Brüder, helft! der Wolf hat schon ein Schaf im Rachen.
So rief ein junger Hirt, sich eine Lust zu machen.
Wenn nun das Hirtenvolk herbeigelaufen war,
Dann rief er: Geht zur Ruh, es hat noch nicht Gefahr
Ich habe nur versucht, ob ihr auch wachsam wäret
Als er nun ihre Hilfe ein ander Mal begehret
Weil’s keinen Scherz mehr galt, und jetzt vom Wolf ein Stück
Schon hingewürget war, da blieben sie zurück,
Wie laut er immer schrie. Nun ward der Narr erst inne,
Wie töricht er getan; nun kam ihm erst zu Sinne
Das Sprichwort, dass man dem, der einmal Lügen liebt,
Auch wenn er Wahrheit rede, nicht leichtlich Glauben gibt

Text: Nicolai um 1800
in Als der Großvater die Großmutter nahm (1885)

1800
mp3 anhören CD buch







Liederthema: Gedichte
(2012)
Schlagwort: |

Unsere Geschichte in Liedern

Alle CDs

Unsere Geschichte in Liedern! 9 CDs: Auswandererlieder / Liebeslieder / Lieder der Kinder / Verschollene Lieder aus dem Ersten Weltkrieg / Lieder aus dem Widerstand / Lieder ais der 1848er-Revolution /etc…

Sonderangebot: 9 CDs für 95 Euro

5 x Preis der deutschen Schallplattenkritik
Mehrfach Platz 1 Liederbestenliste