Bremer Stadtmusikanten

Frisch, tummle dich, tummle dich, Kreisel!

Kinderlieder | , | | 1843 |

Frisch, tummle dich, tummle dich, Kreisel!
Und immer-zu!
Du hast vor meiner Peitsche
Nicht Rast noch Ruh.

„So dreh dich, so dreh dich im Kreise,
Wie ich es kann!
Das Schlagen mit der Peitsche
Kann jedermann.“

Ei, tummle dich, tummle dich, Kreisel,
Recht hurtiglich!
Willst du nicht schnurren und surren,
So hau ich dich.

„Wenn immer und immer die Peitsche
Auch um mich schwirrt,
Ich weiß, wer von uns beiden
Erst müde wird.“

0 Kreisel, o Kreisel, du hältst es
Doch länger aus,
Drum wollen wir beide gehen
Anjetzt nach Haus.

Text: Hoffmann von Fallersleben – 1843
Musik: Volksweise vom Niederrhein

mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.