Bremer Stadtmusikanten

Es war einmal ein hübscher Schmied

Liebeslieder | , | | 2006 |

Es war einmal ein hübscher Schmied
Der hat ein schwarzbrauns Mädel lieb,
juri jura jurallalala
Der hat ein schwarzbrauns Mädel lieb.

Er hat sie lieb und schätzt sie wert
Und kauft ihr, was ihr Herz begehrt,
juri jura jurallalala
Und kauft ihr, was ihr Herz begehrt.


Ihr Herz begehrt Paar rote Schuh
Und auch ein schneeweiß Kleid dazu,
juri jura jurallalala
Und auch ein schneeweiß Kleid dazu.


Sie setzt sich auf den Marmelstein
Und schuht die Schuh an ihr Gebein,
juri jura jurallalala
Und schuht die Schuh an ihr Gebein.


Er geht vorbei, sie grüßt ihn nicht:

Geh, daß du dir den Hals zerbrichst!“
Juri, Jura jurallalala
„Geh, daß du dir den Hals zerbrichst!“
mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.