Bremer Stadtmusikanten

Die Trommel schlug zum Streite

Die Trommel schlug zum Streite , „Hurra ins grüne Feld
zu siegen und zu sterben“ , so meint´s der deutsche Held
Hurra, hurra, zum Kriege, hurra, hurra, zum Siege
mit Trommeln und mit Pfeifen, hurra, hurra, hurra, hurra

Wenn die Kanonen donnern, da draußen auf dem Plan
dann rücken wir zum Sturme mit unsern Fahnen an
Hurra, hurra, zum Kriege….


Und will der Feind nicht weichen, so wird es besser sein
wir schlagen mit den Kolben von unsrer Flinte drein
Hurra, hurra, zum Kriege….


Und will er retirieren, wir holen ihn doch ein
und schlagen Roß und Reiter und alles kurz und klein
Hurra, hurra, zum Kriege….

Text: Ferdinand Moldenhauer –
Musik: W. Moldenhauer –
in Weltkriegs-Liedersammlung (1926)
mp3 anhören CD buch







Liederthema: Soldatenlieder
(2009)
Schlagwort: |


CD-Tipp: Lieder aus dem Ersten Weltkrieg

Preis der Deutschen Schallplattenkritik
Platz 1 Liederbestenliste

Maikäfer Flieg: Verschollene Lieder aus dem Ersten Weltkrieg 1914-1918.  Ausgewählt aus 3000 Liedern, die das Deutsche Volksliedarchiv in Freiburg während des Ersten Weltkriegs gesammelt hat.