Wo hocket d Frau Rose?

mp3 anhören"Wo hocket d Frau Rose?" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Wo hocket d Frau Rose?
Obe dra
Was het sie a?
Wiß und schwarz
Was no dazue?
Es neues Paar Schueh

I het gern es Hüendli gha
´s ist mer i d´Asche gfalle
Hebs uf und wäsch´s
´s wott net loh
Gibs im Hund
´s ist net gsund
Gibs der Chatz
´s ist net geschmack
gibbs im Chnecht
´s ist gar et recht
So gibs der Mus
Sie springt obe zur First us
Gibs im Rigal (dem Rickel)
Er springt d´Wänd auf und ab und bringt mers wieder
so nimm´s vor ab und brochet ehm eteis Füeßli ab

Ein Kind tritt vor, die Andern erwidern seine Frage: „Wo hocket d Frau Rose?“ etc……. Am Ende nimmt das fragende Kind ein Stöcklein, läßt as Ausgewählte am andern Ende anfassen und um sich herumtanzen. Wird es dabei schwindelig oder lacht es, so ist´s ein Rüppel ( Teufel ) oder ein Rübel (Dummkopf) , wo nicht, so ist´s ein Engel.


(1897)
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Schlagwort: |



"Wo hocket d Frau Rose?" in diesen Liederbüchern

Mehr alte Kinderspiele;

Allgemein - Ballspiele - Blinde Kuh - Brückenspiele - Erste Spiele - Fangen spielen - Geschicklichkeitsspiele - Hab verloren meinen Schatz - Ketten und Reihen - Kreisspiele - Blauer Fingerhut - Gefangene Königstochter - Plumpsack - Ringel Rangel Rosen - Sieben Jahre spinnen - Wenn wir fahren auf der See - Ratespiele und Rätsel - Reise nach Jerusalem - Rollenspiele und Nachahmung - Es kommt ein Mann von Ninive - Im Sommer im Sommer - Wollt ihr wissen - Spiele mit Händen und Füßen - Fingerspiele - Klatschspiele - Spiele mit Pflanzen - Sprachspiele - Schlüssel zum Garten - Strassenspiele - Tanz - Verstecken - Ziellaufen -