Bremer Stadtmusikanten

Schwarzer König weißer König

tu nur nicht so prahlen

Schwarzer König weißer König
tu nur nicht so prahlen
schau dich um und schau dich an
welche willst du haben

Ei das schöne Annelein
sitzt auf seinem (ihrem) Knieelein
gibt ihm einen sanften Kuß
daß man drüber lachen muß

Eine im Kreise sitzende Spielgenossin wird von Mädchen umtanzt, wobei sie das Lied singen. Beim Wort „Annelein“ sucht sich die drinnen sitzende ein Mädchen und gibt ihm einen Kuß. Die Geküßte setzt sich nun in die Mitte.

aus dem Vogtland , ( Reichenbach ) , bei Köhler 194 – nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)

mp3 anhören CD buch






Dieses Kinderspiel in: (1897)
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Schlagwort: |
Region: ,

CD-Tipp: Lieder der Kinder

Dunkel war´s der Mond schien helle
Dunkel wars der Mond schien helle

Nominiert Preis der  dt.Schallplattenkritik
Höchstwertung Kinderjury DeutschlandRadio Kultur
Liederbestenliste!

21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreißend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch!

Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.



Mehr alte Kinderspiele;

Allgemein - Ballspiele - Basteln - Brückenspiele - Erste Spiele - Fangen spielen - Fingerspiele - Da hast du einen Taler - Geschicklichkeitsspiele - Ketten und Reihen - Klatschspiele - Kreisspiele - Gefangene Königstochter - Ringel Rangel Rosen - Rollenspiele - Spiele mit Pflanzen - Sprachspiele - Tanz - Verstecken - Ziellaufen -