Bremer Stadtmusikanten

Hell auf der Wiese fängt es an zu schießen

Hell auf der Wiese
fängt es an zu schießen
sieben Jahr gewunden
acht Jahr geschwunden
neun Jahre obendrauf

Mamsell Gretchen, dreh dich um
Mamsell Gretchen hat sich umgekehrt
hat seinem Schatz ein´n Kuß verehrt

aus Oberdiebach am Rhein , 1896 – in Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)

Zu der Redensart „Hell auf der Wiese“ schreibt Böhme : Rochholz deutet die Redensart auf Chrottenbösche ( Kuhblume , calthara palustris ) und Krötenkraut . Chrotte ( Kröte ) das Tier des Fruchtsegens , das unter jener Blume auf feuchten Wiesen wohnt , ward entstellt zu Grotte und endlich zu Höhle . In der Saargegend singt man „Peter auf der Wiese , sieben Jahre schieße …“ vergleiche auch “ Höhle auf der Wiese

mp3 anhören CD buch






Dieses Kinderspiel in: (1896)
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Schlagwort: |
Region: ,

CD-Tipp: Lieder der Kinder

Dunkel war´s der Mond schien helle
Dunkel wars der Mond schien helle

Nominiert Preis der  dt.Schallplattenkritik
Höchstwertung Kinderjury DeutschlandRadio Kultur
Liederbestenliste!

21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreißend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch!

Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.



Mehr alte Kinderspiele;

Allgemein - Ballspiele - Basteln - Brückenspiele - Erste Spiele - Fangen spielen - Fingerspiele - Da hast du einen Taler - Geschicklichkeitsspiele - Ketten und Reihen - Klatschspiele - Kreisspiele - Gefangene Königstochter - Ringel Rangel Rosen - Rollenspiele - Spiele mit Pflanzen - Sprachspiele - Tanz - Verstecken - Ziellaufen -