Es war einmal ein kurz kund rund bunt Männchen


Es war einmal ein kurz, kund, rund bunt Männchen,
das saß auf ein’m kurz, kund, rund bunten Pferd
es war gegürtt mit einm kurz, kund, rund bunten Schwert
es ritt durch die kurz, kund, rund bunte Gasse durch,
Wo die kurz kund, rund, bunten Kinder saßen.
„O ihr kurz, kund, rund, bunten Kinderlein
geht mir aus dem kurz, kund, rund bunten Weg
daß euch mein kurz, kund, rund buntes Pferd
nicht auf die kurz, kund, rund bunten Füßchen tret!“

in Der Kinder Lustfeld (1827)



mp3 anhören CD buch



Dieser Kinderreim in: (1827)
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Schlagwort: |




Mehr alte Kinderreime;

Abzählreime - Anziehen - Arbeiten - Bibel - Deutschnationale Propaganda - Ehe und Familie - Frau verloren - Erste Schritte - Geld und Markt - Geschwister - Gewalt - Kämmen Baden Waschen - Kettenreime - Kind und Wiege - Kindergebete - Kirche - Kitzeln - Klein und Gross - Kneipe - Kniereiter - Krankheit - Krieg und Soldaten - Küche, Essen, Trinken - Backe Backe Kuchen - Liebe - Lügenmärchen - Mädchen und Buben - Mehr Kinderreime - Musik - Nikolaus-Lieder - Pflanzen - Poesiealben - Rätsel - Reisen - Schule und Lehrer - Schulfibel - Sprichworte - Tiergedichte und Tierreime - Tod und Bahre - Trostreime - Vornamen - Wind und Regen - Zuchtreime - Schwarze Pädagogik - Zungenbrecher -