Suchergebnisse für "Schipp"

Schäfer sag, wo hast die Schippe? Drauss im Feld bei meiner Hütte Drauss im Feld bei meiner Hütte hab ich meine Schäferschippe und ich sag: es bleibt dabei Lustig ist die Schäferei Diese Strophe von „Lustig ist die Schäferei“ in: Verklingende Weisen I – Volkslieder aus Lothringen (1926) — Württembergische …

Strophe: Schäfer sag wo hast die Schippe Weiterlesen »

...

Schäferlieder | | 1926


Treu dem Vaterland zu dienen rief auch uns des Königs Wort Freudig strahlten unsere Mienen als es hieß: Von Hause fort Und es schwingt die Schippe blank groß und klein und dick und schlank alt und jung von fern und nah alls ruft: „Schipp Schipp Hurrah!“ Dichter schippen und Doktoren …

Treu dem Vaterland zu dienen (Schipperlied) Weiterlesen »

...

Soldatenlieder | Liederzeit: , | 1915


Brüder laßt uns heute singen von der Schipper Ruhm und Ehr uns schuf erst das blut´ge Ringen mit zu Reiches Schutz und Wehr Tun wir auch nicht Heldentaten treu sind wir mit Herz und Hand mit der Hacke, mit dem Spaten dienen wir dem Vaterland Bauen tiefe Schützengräben meilenlang durch …

Brüder laßt uns heute singen (Schipperlied) Weiterlesen »

...

Soldatenlieder | Liederzeit: | | 1915


Wir Schipper mit dem Besenstiel Wir Leute von der Sappe. Wir kämpfen wie die andern viel Und nicht nur mit der Klappe; Wenn man uns ruft, dann sind wir da. Dann heisst’s bei uns: Schipp, Schipp, hurra! Wir buddeln Löcher metertief Und bauen fleißig Gräben, Ging mal da vorne etwas …

Wir Schipper mit dem Besenstiel Weiterlesen »

...

Soldatenlieder | Liederzeit: | | 1914


Im Winter war es kühl und kaltder Wilmen führt den Esel in den Walder tät den Esel ladener lad´t den Esel viel zu schwerer tät dem Esel schaden Der Wilmen führt den Esel an den Hocker schlägt den Esel wohl an dem Koppder Esel tät sich senken„Ich hab dir manches …

Im Winter war es kühl und kalt (Lastesel) Weiterlesen »

...

Bauernlieder | Liederzeit: | 2011


St. Marie St. Marie St. Mariedu wunderschönes Fortda liegt Matrosenartilleriebewacht mit Mut alldamit ihrer Batteriedie Stadt Antwerpia St. Phillipe St. Phillipe St. Phillipe du bist zerstört gar sehrDie Türme auf der Kippda schanzten wir mit Machtmit Hacke, Beil und Schipp´von früh bis in die Nacht Fort la Perle Fort la …

St. Marie St. Marie St. Marie (Lied von den Scheldeforts) Weiterlesen »

...

Soldatenlieder | | 2009


Wir kamen her aus weiter Fern ins schöne Wartheland Nach Distelwitz kam jeder gern wie´n D-Zug angerannt Hier herrscht ein soldatisches Leben HJ und OT hat die Macht doch uns kann man es noch so geben man sieht, dass das Herze uns lacht Und jagen sie uns wie ´ne Herde …

Wir kamen her aus weiter Fern ins schöne Wartheland Weiterlesen »

...

Soldatenlieder | Liederzeit: | | 1944


Ach, all wir armen Teufel Aus zwanzig Nationen, Die eng in Sachsenhausens Barackenlager wohnen. Weiss keiner für wie lange, Begrenzt ist nicht die Zeit; Rings Streusand nur und Kiefern, Die Heimat, ach, so weit! Doch alles geht vorüber, Auch das geht mal vorbei, Und eines schönen Tages Sind wir alle …

Ach all wir armen Teufel Weiterlesen »

...

Lieder aus Konzentrationslagern | Liederzeit: | | 1942


Auf, Jungens, auf! Tag zieht herauf. Erste Sorge gilt dem Bette zweite gilt der Zigarette Frühling, Sommer, Herbst und Winter löffeln wir die Suppe hinter Zum Appell geht es im Trab, Trab, Trab: Stillgestanden! Mützen ab! So beginnt in Sachsenhausen jeder Tageslauf. Rauhe Winde uns umbrausen, Jungens, auf! Jungens, auf! …

Auf Jungens auf! Weiterlesen »

...

Lieder aus Konzentrationslagern | Liederzeit: | 1939


Den Spaten geschultert, marschieren wir in langem Zuge am Morgen Ein Lied auf den Lippen, mit frohem Mut so trotzen wir Kummer und Sorgen Denn wir wissen, dass nach dieser Not uns leuchtet hell das Morgenrot! Denn wir wissen, dass nach dieser Not uns leuchtet hell das Morgenrot Ob über …

Den Spaten geschultert marschieren wir Weiterlesen »

...

Gefangenenlieder | Lieder aus Konzentrationslagern | Liederzeit: | , | 1936