Jahr: 1917

..

Fern, ferne im Osten da gähnt ein Grab
da senkt man zu tausend die Toten hinab
im Westen da ragt manch Kreuz schlicht und klein

Soldatenlieder | Trauerlieder | | 1917


Weit laßt die Fahnen wehen
Wir woll´n zum Sturme gehen
Frisch, frei nach Landsknechtsart
Laßt den verlor´nen Haufen
Voran zum Sturme laufen
Wir folgen dicht […]

Bündische Jugend | Soldatenlieder | 1917


Der Trommler schlägt Parade
Die Seidenfahnen wehn
Nun heißt’s auf Glück und Gnade
Marschieren zu gehn

Das Korn reift in den Feldern
Es schnappt der Hecht […]

Soldatenlieder | | 1917


Da kommt die Maus von allen Mäusen her
sie nahm das Korn gefangen
und schleift´s als hin und her
Die Maus, das Korn, geht alles […]

Scherzlieder | Trinklieder | , , , , | 1917


Ich ging einstmals spazieren
an einem Feierabend spät
mit meiner Herzallerliebsten
zwischen Laub und grünem Klee

Da fing sie an zu weinen
Sie weint von Herzen so […]

Liebeskummer | , | 1917


Zogen einst fünf wilde Schwäne,
Schwäne leuchtend weiß und schön.
„Sing, sing, was geschah?“
Keiner ward mehr gesehn.

Wuchsen einst fünf junge Birken
grün und frisch […]

Lieder gegen den Krieg | 1917


Weit ist der Weg zurück ins Heimatland,
ja weit, so weit.
Dort bei den Sternen überm Waldesrand
Lacht die alte Zeit.
Jeder brave Musketier
Sehnt heimlich […]

Soldatenlieder | | 1917


Wir heben unsre Hände
aus tiefster bittrer Not.
Herr Gott, den Führer sende
der unsern Kummer wende
mit mächtigem Gebot
mit mächtigem Gebot

Erwecke uns den […]

Deutschlandlieder | 1917


In die Fäuste geklemmt den nackten Speer
ins Roß geschlagen die Sporen
So reiten wir im Sturm daher
So reiten wir wie das wilde Heer

Soldatenlieder | 1917


Mit meinen Speeren
will ich dich ehren
Mit meinen Schwerten
will ich dich werten
Mit Stechen und Hauen
will ich dir trauen
Herr Feind

Mit meinem […]

Kriegspropaganda | 1917