Bremer Stadtmusikanten

Brüder so kann´s nicht gehn (1825)

Brüder, so kann´s nicht gehn
Lasst uns zusammen stehn
Duldets nicht mehr !
Freiheit, dein Baum fault ab
Jeder am Bettelstab
Beißt bald ins Hungergrab
Volk ans Gewehr !

Dann wird´s, dann bleib´s nur gut
wann du an Gut und Blut
Wagst Blut und Gut.
Wann du Bogen und Axt,
Schlachtbeil und Sense packst,
Zwingherrn den Kopf zerhackst:
Brenn, alter Mut!

Bruder in Gold und Seid,
Bruder im Bauernkleid,
Reicht euch die Hand !
Allen ruft Teutschland’s Not
Allen des Herrn Gebot :
Schlagt eure Plager tot
Rettet das Land!

Text: Karl August Follen , ca. 1825 (nach einem irischen Original)
Melodie: Heil dir im Siegerkranz
Kategorie: Freiheitslieder

1825

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Freiheitslieder
(2010)
Schlagwort: |

Unsere Geschichte in Liedern

Alle CDs

Unsere Geschichte in Liedern! 9 CDs: Auswandererlieder / Liebeslieder / Lieder der Kinder / Verschollene Lieder aus dem Ersten Weltkrieg / Lieder aus dem Widerstand / Lieder ais der 1848er-Revolution /etc…

Sonderangebot: 9 CDs für 95 Euro

5 x Preis der deutschen Schallplattenkritik
Mehrfach Platz 1 Liederbestenliste