Zemper, zemper, Donnerstag

Kinderlieder | | 2006
CD buch




Zemper, zemper, Donnerstag,
morgen ist der Freitag,
oben in de Perschte
hängen die langen Werschte,
jebt uns die langen,
laßt die kortschen blammen (oder hangen),
jebt uns ´n Sticke Speck,
damit geh´n wir weiter weg!
Eier in den Kober,
Milch in´n Zober,
Schnaps in de Flasche,
Geld in ´ne Tasche,
laßt uns nicht so lange steh´n,
wir woll´n noch weiter zempern geh´n.
Ik bin der klene Kaiser,
macht mi nich so heiser,
bin der klene Kenig,
jebt mi nich so wenig.

Wird nichts gegeben, so rufen die Kinder im Weggehen:


Ik bin der klene Mann,
wer mi nichts jeben kann,
der is ja so verrickt,
daß ihn der Vogel pickt!


nach: Schürz Dich, Gretlein

CD buch







Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.