Vergiß nicht zu danken dem ewigen Herrn


mp3 anhören CD buch

Vergiß nicht zu danken dem ewigen Herrn
er hat dir viel Gutes getan
Bedenke,in Jesus vergibt er dir gern
Du darfst ihm, so wie du bist ,nahn

Barmherzig ,geduldig und gnädig ist er
vielmehr, als ein Vater es kann
Er warf unsere Sünden ins äußerste Meer
Kommt, betet den Ewigen an

Du kannst ihm vertrauen in dunkelster Nacht
wenn alles verloren erscheint
Er liebt dich, auch wenn du ihm Kummer gemacht
ist näher als je du gemeint

Barmherzig ,geduldig und gnädig ist er…

Durchs Danken kommt Neues ins Leben hinein
ein Wünschen, das nie du gekannt
daß jeder wie du Gottes Kind möchte sein
vom Vater zum Erben ernannt

Barmherzig ,geduldig und gnädig ist er…

Durch Menschen baut Jesus die ewige Welt
für ihn zur Gemeinschaft bereit
Er hat sie in seine Gemeinde gestellt
und macht sie zum Dienste bereit.

Barmherzig ,geduldig und gnädig ist er…

Text und Musik: mündlich überliefert (Quellenangabe nach “Die Mundorgel”, erweiterte Auflage 1968, Nr. 117, sowohl reine Text– als auch in der Notenausgabe) – nach anderen Angaben auch: deutscher Text: Heino Tangermann (1910-1988) nach dem norwegischen Lied “Ett liv jag nu äger”
Melodie bearbeitet von Paul Ongmann (1885 – 1957)

u .a . in Die Mundorgel (1953, 1968)


Liederthema: Geistliche Lieder
(1953)
| - -