Vater, deine Kinder treten

mp3 anhören"Vater, deine Kinder treten" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Vater, deine Kinder treten
jetzund vor dein Angesicht
und wie sollten wir nicht beten
daß dein Mund den Segen spricht
weil uns keine Kost gedeiht
als die deine Huld verleiht

Hilf, daß wir gesund geniessen
was du uns bescheret hast
gib ein fröhliches Gewissen
sei du selber unser Gast
Segne selber Speis und Trank
uns zu Nutz und Dir zu Dank

Joh. Kaspar Bachofen , Zürich, 1743

Liederthema:
Liederzeit: (1743)
Schlagwort: |
Region: