Die Lieder zu: Advent (1)

Seite 1 von 2

Advent Favoriten:

Advent Advent ein Lichtlein brennt
Am Adventskranz leuchtet heute
Es läuten die Glocken den Festtag ein
Dein König kommt in niedern Hüllen
Hosianna riefen froh dem Herrn
Tochter Zion freue dich!
Auf auf ihr Reichsgenossen
Gott sei Dank durch alle Welt
Wie soll ich dich empfangen
Macht hoch die Tür die Tor macht weit

Advent Advent ein Lichtlein brennt

Advent Advent ein Lichtlein brennt erst eins dann zwei dann drei dann vier dann steht das Christkind vor der Tür und wenn die fünfte Kerze pennt dann hast du Weihnachten verpennt Machen sich hier Kinder über zu viel Weihnachtsbrimborium der Großen lustig oder haben sich das am Ende doch die Erwachsenen ausgedacht?

Weihnachtslieder | 1970


Am Adventskranz leuchtet heute

Am Adventskranz leuchtet heute uns das erste Lichtlein schon hell wie Weihnachtsfestgeläute klingt von fern ein Glockenton Christkind klopft bei allen an fragt, ob es wohl kommen kann Ei wer sollte da nicht flehen Liebes Christkind komm zu mir wollest nicht vorüber gehen heut an meines Herzens Tür Komm doch kehre bei mir ein sollst mir hochwillkommen sein Text: Julius

Weihnachtslieder | 1947


Auf auf ihr Reichsgenossen

Auf, auf, ihr Reichsgenossen Der König kommt heran Empfahet unverdroßen Den großen Wundermann Ihr Christen, geht herfür Laßt uns vor allen Dingen Ihm Hosianna singen Mit heiliger Begier Auf, ihr betrübten Herzen Eur König ist euch nah Hinweg all Angst und Schmerzen Der Helfer ist schon da Seht, wie so mancher Ort Hochtröstlich ist zu nennen Da wir ihn finden

Geistliche Lieder | 1667


Dein König kommt in niedern Hüllen

Dein König kommt in niedern Hüllen ihn trägt der lastbarn Es´lin Füllen empfang ihn froh, Jerusalem! Trag ihm entgegen Friedenspalmen bestreu den Pfad mit grünen Halmen so ist´s dem Herren angenehm O mächt’ger Herrscher ohne Heere gewalt’ger Kämpfer ohne Speere o Friedefürst von großer Macht Es wollen dir der Erde Herren den Weg zu deinem Throne sperren doch du gewinnst

Geistliche Lieder | Weihnachtslieder | 1866


Es kommt ein Schiff geladen

Es kommt ein Schiff geladen bis an den höchsten Bord trägt Gottes Sohn voll Gnaden des Vaters ewigs Wort. Das Schiff geht still im Triebe, Trägt eine teure Last; Das Segel ist die Liebe Der Heilig Geist der Mast. Der Anker haft auf Erden Da ist das Schiff am Land. Das Wort soll Fleisch uns werden, Der Sohn ist uns

Weihnachtslieder | 1450


Es läuten die Glocken den Festtag ein

Es läuten die Glocken den Festtag ein sie mahnen: Bereitet euch fein Advent ist`s, Advent ist´s o lieblicher Klang Bald kommt er, es währt nicht mehr lang O freut euch des Heilands ihr Menschen all Empfangt ihn mit fröhlichem Schall O öffnet ihm Türen und Herzen recht weit in dieser adventlichen Zeit Text: Schw. L. H. – Musik: Verfasser unbekannt

Weihnachtslieder | 1916


Gott sei Dank durch alle Welt

Gott sei Dank durch alle Welt Der sein Wort beständig hält Und der Sünder Trost und Rat Zu uns hergesendet hat Was der alten Väter Schar Höchster Wunsch und Sehnen war Und was sie geprophezeit Ist erfüllt in Herrlichkeit Zions Hilf und Abrams Lohn, Jakobs Heil, der Jungfrau’n Sohn Der wohl zweigestammte Held Hat sich treulich eingestellt Sei willkommen, o

Geistliche Lieder | 1658


Hosianna riefen froh dem Herrn

Hosianna riefen froh dem Herrn die Kindlein arm und klein der liebe Heiland hört es gern drum stimm ich fröhlich ein Hosianna, Hosianna Hosianna Hosianna lieber Jesu mein Lob, Ehr und Preis sei dir Kehr auch in meinem Herzen ein und bleibe du bei mir Hosianna, Hosianna Hosianna Ja ich liebe dich, bin ich auch klein drum nimm mein Lob

Geistliche Lieder | 1853


Macht hoch die Tür die Tor macht weit

Macht hoch die Tür die Tor macht weit Es kommt der Herr der Herrlichkeit Ein König aller Königreich´ Ein Heiland aller Welt zugleich Der Heil und Leben mit sich bringt Derhalben jauchzt, mit Freuden singt: Gelobet sei mein Gott Mein Schöpfer, reich von Rat! Er ist gerecht, ein Helfer wert Sanftmütigkeit ist sein Gefährt Sein Königskron´ ist Heiligkeit Sein Zepter

Geistliche Lieder | 1635


Tochter Zion freue dich!

Tochter Zion, freue dich! Jauchze, laut, Jerusalem! Sieh, dein König kommt zu dir! Ja er kommt, der Friedenfürst. Tochter Zion, freue dich! Jauchze, laut, Jerusalem! Hosianna, Davids Sohn, Sei gesegnet deinem Volk! Gründe nun dein ewig‘ Reich, Hosianna in der Höh‘! Hosianna, Davids Sohn, Sei gesegnet deinem Volk! Hosianna, Davids Sohn, Sei gegrüßet, König mild! Ewig steht dein Friedensthron, Du,

Weihnachtslieder | 1850


Meistgelesen in: Advent