Steht überm Dorf (Der alte Schäfer)

mp3 anhören"Steht überm Dorf (Der alte Schäfer)" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Steht überm Dorf der erste Stern
und wird es langsam Nacht
dann hält der alte Schäfer
bei seiner Herde Wacht
geht dann der runde Vollmond auf
und wird‘s still nun weit und breit
dann summt der Alte leis ein Lied
aus seiner Jugendzeit.

Der alte Schäfer auf einsamen Feld
kennt seine Herde und auch die Welt
er lächelt leise, weil er es versteht
das Glück der Erde, es kommt und geht.

Der Alte zünd’t sein Pfeifchen an
in aller Seelenruh
und dann der schwarze Schäfershund
zu seinen Füßen ruht
Er ist sein allerbester Freund
der immer zu ihm hält
und der es ehrlich mit ihm meint
wie keiner auf der Welt

Der alte Schäfer auf einsamen Feld
kennt seine Herde und auch die Welt
er lächelt leise, weil er es versteht
das Glück der Erde, es kommt und geht.

Für alle Sorgen einen Rat
weiß keiner so wie er
und all die alten Märchen
kennt sonst keiner so wie er
er schaut in jedes Menschenherz
ob einer arm, ob reich
er sieht es dann, er weiß es ja
die Zeit macht alle gleich

Text und Musik: Verfasser unbekannt ?
Volkstümliches Lied aus Franken
vermutlich aus den 1980er Jahren ?
sehr populär im fränkischen Raum

Liederthema:
Liederzeit: (1980)