Revolution (Gesang der Intelektuellen)

Rr-r-revolution
Macht man nur mit Liebe
Weist den Hetzer von der Schwelle
Nur der Intellektuelle
Kennt das Weltgetriebe

Unsre Überlegenheit
Wird euch trefflich führen
Wählt nur uns in eure Räte
Dann wird Liebe früh und späte
Eure Seelen rühren

Lieb den Bürger, Proletar
Denn dein Bruder ist er
Und verdienst du ihm Millionen
Mag dich das Bewußtsein lohnen
Ihr seid ja Geschwister

Sammelt euch zum Klassenkampf
Hinter unserm Schilde
Läßt der Bourgeois euch erhängen
Mit der Künste Zauberklängen
Stimmen wir ihn milde

Aber kommts zum Bürgerkrieg, —
Ja kein Blutvergießen
Auf den Kolben jeder Flinte!
Schreibt mit roter Liebestinte:
Brüder, nur nicht schießen!

Folgt dem geistigen Führerrat
Zu des Werkes Krönung
Einerseits die rote Fahne,
Andrerseits die Buttersahne
Lieblicher Versöhnung

Rr-r-revolution
macht die Herzen schwellen
Laßt die Freiheit uns errichten
Mit den lyrischen Gedichten
Der Intellektuellen

Text_ Erich Mühsam – Entstanden in der Festungshaftanstalt Niederschönenfeld im November 1920
Musik: auf die Melodie von Gaudeamus Igitur


mp3 anhören CD buch

Liederthema: Politische Lieder
Liederzeit: (1920)
Schlagwort: | |
- Medien: - Liedergeschichte: - -