Mir ist leide daß der Winter beide…


Mir ist leide,
daß der Winter beide
Wald und auch die Heide
hat gemachet kahl

Sein Betwingen
läßt nicht Blumen entspringen
noch die Vöglein singen
ihren süßen Schall

Musik: J. C. Weber
Text: Graf Kraft von Toggenburg (13. Jahrhundert)
In Manessische Liederhandschrift

 



mp3 anhören CD buch

Liederthema: Liebeslieder | Winterlieder
Liederzeit: (1300)
Schlagwort: |
- -