Wanderlieder von A - Z

Wanderlieder im Volksliederarchiv von A - Z:

M

Mädel draußen ist es schön

Mädel draußen ist es schön heller Sonnenschein wollen wir spazieren geh´n Mädel sag nicht nein Lustig weht ein frischer Wind keck in deinem Haar deine Augen, liebes Kind sind so sonnenklar Wandern wollen wir zu zweit auf die Heide zu doch die Heide ist so weit läßt uns keine Ruh Wie zwei Kinder wollen wir … Weiterlesen …

Mägdlein so schön und hold

Mägdlein so schön und hold Mägdlein so treu wie Gold nimm dies Ringlein, Herzliebste mein muß ich nun wandern gehen bald wir uns wieder sehn wein nicht die Äuglein rot uns trennt kein Tod Röslein im Garten blühn Veilchen und immergrün Blümlein der Liebe spricht Vergiß mein nicht Und grüßt dich Blum´ und Stern´ denk … Weiterlesen …

Maienschein und Waldesduft

Maienschein und Waldesduft grau die Felsen ragen die auf moosumsponnenen Haupt Turm und Mauer tragen Prächtig rauscht der klare Fluß durch die grünen Auen wo gibts in der weiten Welt Holderes zu schauen Auf der Felsenstrasse ziehn frohe Wanderknaben die noch frischen Jugendmut in den Herzen haben denen noch aus freier Brust Wanderlieder schallen daß … Weiterlesen …

Mein Vater war ein Wandersmann

Mein Vater war ein Wandersmann und mir steckt´s auch im Blut D´rum wand´re ich froh so lang ich kann Und schwenke meinen Hut Faleri falera faleri falera ha ha ha ha ha ha Faleri falera und schwenke meinen Hut Das Wandern schafft stets frische Lust erhält das Herz gesund Frei atmet draußen meine Brust froh … Weiterlesen …

Mich brennts in meinen Reiseschuhn

Mich brennt´s in meinen Reiseschuh´n fort mit der Zeit zu schreiten was wollen wir agieren nun vor soviel klugen Leuten Es hebt das Dach sich von dem Haus und die Kulissen rühren und strecken sich zum Himmel raus Strom, Wälder musizieren Da gehn die einen müde fort Die andern nahn behende Das alte Stück man … Weiterlesen …

Mit frohem Mut und heiterm Sinn (1838)

Mit frohem Mut und heiterm Sinn Zog ich nach dem Brocken hin Doch daselbst kaum angekommen Ward mir gleich der Muth genommen Denn Wolken zogen rings umher Es war ein wahres Nebelmeer Jedoch, weil Hoffnung mir gemacht Blieb ich noch hier die ganze Nacht Und wartete mit Freuden Daß die Sonne sollte scheinen Doch die … Weiterlesen …

Mit frohem Mut und heiterm Sinn (Handwerksbursch)

Mit frohem Mut und heiter´m Sinn duchreisen wir die Welt. Viel Städt´ und Dörfer zu besehn wir haben vieles auszustehn verzehren unser Geld so reist man durch die Welt. Ein Handwerksbursche, der sein Ziel stets vor Augen stellt, Mit Ehren sich ernähren will, hat viel, ach vieles auszustehn, muß in die Fremde gehn. So reist … Weiterlesen …

Mit frohem Mut und heiterm Sinn (Wanderlied, 1913)

Mit frohem Mut und heiterm Sinn hurra hurra hurra ziehn lustig wir durchs Leben hin Hurra Hurra Hurra Und wissen nichts von Gram und Leid freun uns der schönen Wanderzeit und wandern und wandern und wandern mit Hurra Hurra Hurralelalela…. Mit Jubel gehts von Ort zu Ort durch Täler über Berge fort Wir finden überall … Weiterlesen …

Mit hunderttausend Stimmen ruft Hurrah

Mit hunderttausend Stimmen ruft Hurrah es in die frische freie Luft, hurrah Drum aus der dumpfen Stube fort und wandert leicht von Ort zu Ort Wir wandern, wir wandern wir wandern mit Hurrah Hurrah Hurrah Hurassassa Hurrah Hurrah Hurassassa Wir wandern, wir wandern wir wandern mit Hurrah Wie lacht im Sonnenglanz die Welt, Hurrah Wie … Weiterlesen …

Mit Ränzel und Stab steht der Bursche vorm Haus

Mit Ränzel und Stab steht der Bursche vorm Haus will wandern so weit in die Fremde hinaus ist gar noch ein schmucker ein frischer Gesell die Stirne so rein und das Auge so hell Die Mutter sie kann nicht verbergen den Schmerz sie drückt ihn beim Scheiden noch einmal ans Herz und wirst du bewahren … Weiterlesen …

Mit Sang und Klang zu schreiten

Mit Sang und Klang zu schreiten durch Wiese, Wald und Feld hinein in blaue Weiten dem deutschen Mann gefällt Es lacht auf allen Wegen ihm Frühlingsluft entgegen in Gottes schöner Welt in Gottes schöner Welt Das Wandern und das Singen ein Sträußchen an dem Hut das schafft vor allen Dingen ein jung und fröhlich Blut. … Weiterlesen …

Morgens in aller Fruah

Morgens in aller Fruah sing is der Alma zua kund läut´n die Glockn gnua der Stier brüllt n Baß dazua juju….wohl auf der Alm Bald is af d Alma kimm kocht glei die Sennerin a Müaserl und Weinberl drein das tuat mi wahrhaft gfreun Bald i den Asbschied nimm sagt oft die Sennerin Beib fein … Weiterlesen …

Alle Wanderlieder


Wanderlieder von A - Z:


Wanderlieder chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.