Drunten in Flandern bei tausend andern ist auch mein Grab der drinnen lieget hab ihn gewieget ans Herz geschmieget ein holder Knab O du mein Kleiner Großer und Feiner es ist vorbei Groß Freud und Hoffen das mir stand offen da dich getroffen des Feindes Blei Du hasts errungen bist durchgedrungen du bist nun frei ... Weiterlesen ... ...

Liederzeit: | 1915