Blättern im Liederlexikon

Es ging ein Schäfer unter Bäumen

Es ging ein Schäfer unter Bäumen
Es gieng ein schäfer vndern bäumen
vnd lägte sich in schatten hin,
alsbald da fieng ihm an zu träumen,

Relation relation von Fillis und von Coridon

Relation, relation von Fillis vnd von Coridon
sehr wunderseltzam bossen
Cupido hat vor kurtzer weil
sie alle beede mit eim pfeil
biß auff den todt geschossen.

Diß […]

Sag mir das Wort (lang ist´s her)

Sag mir das Wort
dem so gern ich gelauscht
lang, lang ist´s her.
Sing mir das Lied,
das mit Wonne mich berauscht.
lang, lang ist´s […]

Sieh doch wie der Hänsel dort

Luch doch, wie der hänßlen dorten
mit des schulteß graite koßt,
wie sie seinen glatten wortten
alles glaubt und fleissig losst
fast halben verzuckht,
seht, […]

von Hayn

Henriette Marie Luise von Hayn (1724-1782)

Weil ich Jesu Schäflein bin

Weil ich Jesu Schäflein bin
freu ich mich nur immerhin
über meinen guten Hirten
der mich wohl weiß zu bewirten
der mich liebet, der mich […]

Zog nit keyn mol

zog nit keyn mol, az du geyst dem letstn veg,
khotsh himlen blayene farshteln bloye teg.
kumen vet nokh undzer oysgebenkte sho,
s’vet a poyk […]