Blättern im Liederlexikon

Sturm- und Kampflieder-Buch

Herausgegeben von Paul Hochmuth, 1933. 28 Seiten, 63 Lieder. Verlag: Berlin, Propaganda-Verlag – ,”Parteiamtlich anerkannt, durch Gruppenbefehl empfohlen”. Von wegen: “Böse Menschen haben kein Lieder?” […]