Blättern im Liederlexikon

Auf auf ihr Brüder und seid stark (Das Kaplied)

Auf, auf! ihr Brüder und seid stark
der Abschiedstag ist da!
Schwer liegt er auf der Seele, schwer
Wir sollen über Land und Meer
ins […]

Da liegen sie die stolzen Fürstentrümmer (Die Fürstengruft)

Da liegen sie, die stolzen Fürstentrümmer,
Ehmals die Götzen ihrer Welt!
Da liegen sie, vom fürchterlichen Schimmer
Des blassen Tags erhellt!

Die alten Särge leuchten in […]

Der Preußen Losung ist die Drei

Der Preußen Losung ist die Drei
Und wie dies recht zu deuten sei
Will ich hier schlicht erzählen
Es sind drei Dinge stark und zart

Einst hat mir mein Leibarzt geboten (Trinklied)

Einst hat mir mein Leibarzt geboten
Stirb, oder entsage dem Wein
dem Weissen sowohl als dem Roten
sonst wird es dein Untergang sein

Ich hab´ es […]

Feinde ringsum

Feinde ringsum, Feinde ringsum!
Um diese zischende Schlange
Vaterland, ist dir so bange?
Bange, warum? Bange, warum?

Zittre du nicht, Zittre du nicht!
Hörst in unsinnigem […]

Geistlicher Paradeisvogel

Geistlicher Paradeis-Vogel der katholischen Deutschen , das ist auserlesene katholische Gesäng aus gar vielen alt und neuen katholischen Gesangbüchern / auf alle Zeiten des ganzen […]

Heute scheid ich morgen wander ich

Heute scheid ich, morgen wander ich
keine Seele weint um mich
Sind´s nicht diese, sind´s doch andre
die da trauern, wenn ich wandre:
holder Schatz, ich […]

Ich Mädchen bin aus Schwaben (Das Schwabenmädchen)

Ich Mädchen bin aus Schwaben,
Und braun ist mein Gesicht;
Der Sachsenmädchen Gaben
Besitz‘ ich freilich nicht

Die können Bücher lesen,
Den Wieland, und den Gleim;

In einem Bächlein helle (Die Forelle)

In einem Bächlein helle,
Da schoß in froher Eil
Die launische Forelle
Vorüber wie ein Pfeil

Ich stand an dem Gestade
Und sah in süßer Ruh

Mit jammervollem Blicke (Der Bettelsoldat)

Mit jammervollem Blicke,
Von tausend Sorgen schwer,
Hink‘ ich an meiner Krücke
In weiter Welt umher

Gott weiß, hab viel gelitten,
Ich hab‘ so manchen Kampf