Blättern im Liederlexikon

A B C die Katze lief im Schnee

A B C, die Katze lief im Schnee.
Und als sie dann nach Hause kam
Da hatte sie weiße Stiefel an.
O jemine! O jemine!

Ach in Trauren muß ich leben

Ach! in Trauren muß ich leben.
Ach! wie hab ichs dann verschuldt?
Weil mirs hat mein Schatz aufgeben
Muß ichs leiden mit Geduld

Vater und Mutter […]

Ach wie ist das Walzen schön (Lob der Walze)

Ach, wie ist das Walzen schön
Schumpeidie, schumpeida.
Ei, man muss es  nur versteh´n!
Schumpeidipeida
Hier gibt´s Pickus, da gibt´s Hanf
Kunde schiebt niemals Kohldampf

Ach wie traurig ist das Leben eines armen Kunden

Ach wie traurig ist das Leben
eines armen Kunden doch
an den Kleidern, an den Trittchen
überall im schweren Bruch

Denn die Krauter wolln nichts geben
weil […]

Alle Menschen groß und kleine (Kartoffellied)

Alle Menschen, groß und kleine,
leben nicht vom Brot alleine,
auch Kartoffeln müssen sein,
denn die schmecken immer fein
Trulla, trulla trulla la,
trulla trulla […]

Als die Juden den Herrn gefangen nahmen

Als die Juden den Herrn gefangen nahmen
Da liefen die Jünger davon
Den Petrus hat einer am Mantel dertappt
ha Glatzkopf, jetzt hab i di […]

Als die Kunden frech geworden

Als die Kunden frech geworden
simserim-sim-sim-sim-sim.
Zogen sie nach Spaniens Norden
simserim-sim-sim-sim-sim.
Alles wurde abgekloppt,
täterä tä tä tä,
abgedalft und auch gezoppt
täterä tä […]

Aschenputtel

Einem reichen Manne, dem wurde seine Frau krank, und als sie fühlte, daß ihr Ende herankam, rief sie ihr einziges Töchterlein zu sich ans Bett […]

Auf der Walze ist es schön

Auf der Walze ist es schön
wenn die Frühlingslüfte weh´n
wenn in  goldenem  Sonnenglanze
die Natur im bunten Kranze
feiert neu ihr Auferstehn
dann ist´s […]

Auf lasst uns nach Stralau (Stralauer Fischzug)

Stralauer Fischzug

Auf, lasset uns nach Stralau gehn
Man kann dort mit Vergnügen sehn
sehr viele Gegenstände
von Anfang bis zu Ende

Potz alle Welt! Seht nur […]