Blättern im Liederlexikon

Alle wir in fernen Landen

Alle wir in fernen Landen
denken an ein heilig Gut
Land wo unsere Wiegen standen
unserer Väter Asche ruht
Land der Eichen, Land der Linden

Hinaus in die stürmende schäumende See

Hinaus in die stürmende schäumende See
lebt wohl nun, ihr Städte, ihr Dörfe, ade
Ade lieb Vaterland
lasse uns fahren
Wir wollen hinaus in die […]

Laßt im Westen und im Osten (Kriegslied 1914)

Laßt im Westen und im Osten
uns auf ewig Brüder sein
Preußen zieht auf Donauposten
und Tirol zum grünen Rhein
aus Andreas Hofer-Stutzen
knallt´s nach […]

Max Bewer

Der Schriftsteller Max Bewer wurde am 19. Januar 1861 in Düsseldorf geboren und starb am  13. Oktober 1921 in Meißen.  Seine zahlreichen Texte sind Variationen von drei […]

Tauglichkeitsprüfung

Ein Sekundaner, sechzehn Jahr
steht im Bezirks-Gedräng
der Stabsarzt sagt ihm klipp und klar
„Die Brust ist viel zu eng!“

„Für eine Kugel breit genug“
sagt keck […]