Blättern im Liederlexikon

50. Geburtstag des Kaisers (1909)

Altes Gymnasium Bremen

Zum 50. Geburtstag des Kaisers 1909 – Kaisers Geburtstag – wurde im Alten Gymnasium Bremen der Torgauer Marsch von einem Schülerorchster vorgetragen. Gefolgt von […]

Abend wird´s des Tages Stimmen schweigen

Abend wird´s, des Tages Stimmen schweigen
röter strahlt der Sonne letztes Glühn
und hier sitz ich unter euren Zweigen
und das Herz ist mir so […]

Ach Elslein du liebstes Elselein (Brieg, 1600)

Ach, Elslein, du liebstes Elselein
du holder Bule mein!
Dein Äuglein thun mich kränken
denn ich bin dein, es kann nit anders gsein
ein schönes […]

Ach Schiffmann du fein guter Mann (vor 1856, Halle)

Ach Schiffmann du fein guter Mann
laß doch das Schiff zu Lande gahn
ach Schiffmann
Ich hab ein Vater der hat mich lieb
und löset […]

Ach Schiffmann du fein gütiger Mann (vor 1856, Brandenburg)

Ach Schiffmann du fein gütiger Mann
halte nur dein Schiff so lange wie du kannst
ich hab einen Vater der liebet mich
und löset wieder […]

Ach Sonne liebe Sonne (Gold und Silber)

Ach Sonne, liebe Sonne
was hast du in dem Sinn?
Ich stehe an dem Fenster
und weine vor mich hin

Ein Ringelein von Silber
das gab […]

Alle Wiesen sind grün und die Blumen sie blühn

Alle Wiesen sind grün
und die Blumen sie blühn
und die Vögelein zwitschern und singen
In dem schattigen Raum
um den duftigen Baum
laßt uns […]

Allgemeines Heidelberger Kommersbuch

Allgemeines Heidelberger Commersbuch:  Auserlesene Sammlung der besten deutschen Gesellschaftslieder – Neue sehr vermehrte Auflage.  Mit einem Opferkranze auf den Altar der Geselligkeit von Friedrich Haug. – Heidelberg: Akademische Kunst- und Verlagshandlung von J. Engelmann,

Als der Großvater die Großmutter nahm

Als der Großvater die Großmutter nahm,
da war der Großvater Bräutigam
und die Großmutter war die Braut
da wurden sie beide zusammen getraut
Wer weiß, […]

Als der Sandwirt von Passeier Insbruck (Andreas Hofer)

Als der Sandwirt von Passeier
Insbruck hat mit Sturm genommen,
die Studenten, ihm zur Feier
mit der Geigen mittags kommen,
laufen alle aus der Lehre