Blättern im Liederlexikon

1 2 3 4 5 6 7 Kegel schieben

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Komm wir wollen Kegel schieben
Kegel um
Kegel bum

in Kasseler Kinderliedchen (1891, Nr. 56)

1 2 3 4 ein Glas Bier

1, 2, 3, 4
Da hast du ein Glas Bier
1 2, 3
Da hast du ein Glas Wein

in Kasseler Kinderliedchen (1891, Nr. 57, Verweis […]

1 2 3 4 unter dem Klavier

1, 2, 3, 4
Unter dem Klavier
Sitzt eine Maus
Und die muß heraus
A — u — s aus!

in Kasseler Kinderliedchen (1891, Nr. 36)

1, 2 3 die Bank vorbei

1, 2 3
Die Bank vorbei
Die Bank vor
Husch husch husch!
1, 2, 3

in Kasseler Kinderreime (1891, Nr. 37)
vermutlich ist hier die Form […]

A B C D E F G – ABC-Lied

A B C D E F G
H I J K L M N O P
O R S T U V W
X Ypsilon […]

A B C die Katze lief im Schnee

A B C, die Katze lief im Schnee.
Und als sie dann nach Hause kam
Da hatte sie weiße Stiefel an.
O jemine! O jemine!

A B C die Katze lief in´n Schnee

A, B, C,
Die Katze lief in Schnee
Wie sie wieder raußer kam
Hat sie weiße Hosen an.

in Kasseler Kinderliedchen (1891, Nr. 154) , auch […]

Aal aß si Supp´aß er

Alas si sub asser
Alas si sub asser

Aal aß si Supp´aß er

Verballhornung des Lateinischen – bei Lewalter ,
in
Deutsches Kinderlied und Kinderspiel 1911 ,

Ach Gott vom Himmel sieh darein (1815)

Ach Gott vom Himmel sieh darein
und laß dich des erbarmen
Wir müssen wieder zopfig sein
Wir Hessen, ja wir Armen!
Er hängt uns in […]

Ach ich bin so müde

Ach ich bin so müde
ach ich bin so matt
möchte gerne schlafen gehn
und des Morgen früh aufstehn

„wird gesungen um das müde Kind zum […]