Blättern im Liederlexikon

Hildach

Eugen Hildach

Eugen Hildach wurde am 20.11.1849 in Wittenberge geboren und starb am 27.07.1924 in Berlin. Gemeinsam mit seiner Frau Anna Schubert unterrichtete er ab 1880 am Musik-Konservatorium in Breslau, gab Liederabende […]

Mein Liebster ist ein Weber

Mein Liebster ist ein Weber
Er webt so emsiglich
an einem Stückchen Linnen
Der Linnen ist für mich!
Der Aufzug ist die Liebe
Die Treue […]

Mein Sohn der war ein Reiter

Mein Sohn, der war ein Reiter
ein Reiter in Kaisers Heer
er liegt in Frankreich begraben
weiß nit, wo –
Ich sah sein Rößlein traben