Blättern im Liederlexikon

Fünf Parodisters

Die „Fünf Parodisters“ hießen eigentlich die „Metropol-Vokalisten“ und waren ein deutsches Gesangsquartett aus Berlin. Gegründet wurde es von dem Pianisten Kurt Bangert. Weitere Mitglieder waren Wilfried Sommer (1. Tenor), Günther Leider (2. Tenor), Peter Purand (Bariton) und Richard Westmeyer (Bass). Offenbar an das Vorbild der Comedian Harmonists anknüpfend, nahm es …

Fünf Parodisters Weiterlesen »