"Kindergarten" von A-Z

Alle Dächer sind weiß und der Fluß ist voll Eis

Alle Dächer sind weiß und der Fluß ist voll Eis und die Schneeflocken tanzen und schweben Schnell die Schlittschuhe an auf der glitzernden Bahn o welch lustiges Gleiten und Schweben la la la Schnell ihr Kinder juchhei bringt den Schlitten herbei daß wir fahren im Tanze der Flöckchen Fällt man nieder im Saus macht man […]

Backe backe Kuchen

Backe backe Kuchen – Fingerspiele, Bewegungsspiele, Schlichte Aufführungen für Familie und Kinderheim, Kindergarten und Hort, Mutterschule und Kindergruppe. Dresden, Püschel o. J. (ca. 1920). Unter dem Namen Johanna Spranger-Herz , eine weitere Auflage (1941) nannte die Autorin Jugendleiterin.

Das ist der Daumen

1937 erschien von Johanna Spranger-Herz die Sammlung „Das ist der Daumen“… 258 Alte und neue Fingerspiele für Haus und Kindergarten, für Kinderschar, Schule und Hort. Zehnte umgearbeitete und erweiterte Auflage.

Der Kindergarten

Der Kindergarten – 200 Gedichte für Kinder von Rudolph Löwenstein. Berlin, Trautwein, 1846. Fand bald Aufnahme in alle deutschen Lesebücher – viele weitere Auflagen u.a.  1886, 1896, 1907 , 1908, 1919.

Der Schnee ist weggenommen

Der Schnee ist weggenommen von Bergen Wald und Feld der Frühling ist gekommen in unsere schöne Welt Die Vöglein in den Bäumen sind lustig allezeit sie wiegen sich und träumen und machen´s Nest bereit Die fleiß´gen Bienen summen sie fliegen aus und ein sie gehn zu allen Blumen und tragen Honig ein Die Kinder gehn […]

Des Morgens blickt der Sonnenschein (Tageslauf)

Des Morgens blickt der Sonnenschein herein durchs klare Fensterlein und spricht : „Steh auf, steh auf geschwind und schlaf nicht länger liebes Kind der Morgen ist gekommen“ Am Mittag wird es warm und schön da kann man wohl spazieren gehn dann pflücken wir die Blümelein die blühn im hellen Sonnenschein in Wald und Feld und Garten […]

Deutschnationale Propaganda

Deutschnationale Propaganda in Schule und Kindergarten

Ein Jäger aus Kurpfalz (Kinderlied)

Ein Jäger aus Kurpfalz der reitet durch den grünen Wald er schießt das Wild alsbald gleich wie es ihm gefällt Juja, Juja, gar lustig ist die Jägerei allhier auf grüner Heid allhier auf grüner Heid Bursch, sattel mir mein Pferd Und leg darauf mein´n Mantelsack So reit ich wied´ umher Als Jäger aus Kurpfalz. Juja, Juja, gar […]

Fölsing

J. Fölsing schuf nach 1846 in Darmstadt eine Ausbildungsstätte , die mit einer Kleinkinderschule (siehe auch Kindergarten) für höhere Stände (1843) verbunden war

Fröbel

Der Pädagoge und Erfinder des Begriffs Kindergarten Friedrich Wilhelm August Fröbel wurde am 21. April 1782 in Oberweißbach geboren und starb im Alter von 70 Jahren am 21. Juni 1852 in Marienthal , Gemeinde Schweina. Der Schüler Pestalozzis schrieb den Text zum Häschen in der Grube und veröffentlichte 1844 nach jahrelangen Vorarbeiten seine letztes großes Werk, die Mutter- […]