Liedergeschichte: Wenn ich an meiner Esse steh

Zur Geschichte von "Wenn ich an meiner Esse steh": Parodien, Versionen und Variationen.

Wenn ich an der Esse steh und mein Eisen glühen seh möcht  ich immer Waffen machen Denn was nützen andre Sachen? daß  wir ohne Vaterland untergehn in Schimpf und Schand Wer sich zum deutschen Volk bekennt für Vaterland und Freiheit brennt und wer die Waffen führen kann der schaff sich …

Wenn ich an der Esse stehe (Hufschmied) Weiterlesen »

...

Freiheitslieder | Liederzeit: , , | 1832


Solo: Viele Jahre schon sind entflohn viele Jahr voll Sorg und Hohn seit der Arbeit Banner wallet und der Ruf die Welt durchhallet Brüder seid, denn „Herr“ und „Knecht“ steht dem Menschenantlitz schlecht Chor: Wer Recht und Freiheit stolz begehrt wer aller Lasten kühn sich wehrt und wer dem Volk …

Viele Jahre schon sind entflohn (Arbeiter-Festlied) Weiterlesen »

...

Arbeiterlieder | Freiheitslieder | Liederzeit: | 1896