Liedergeschichte: Strömt herbei ihr Völkerscharen

Zur Geschichte von "Strömt herbei ihr Völkerscharen": Parodien, Versionen und Variationen.

Wie der Aar mit stolzen Schwingen
strebt zur Sonne Feuerbrand
so erkämpft sich lichte Sphären
unser Sport von Land zu Land
Seinen hehren Idealen
weih´n [...] ...


Hoch die Gläser all ihr Sportsfreunde
stoßet an auf den Verein
Lasset froh ein Lied uns singen
fröhlich woll´n wir heute sein
Haltet euren Bund [...] ...


Strömt herbei ihr Fußballspieler
zu dem grünen Rasenplatz
wollt ihr werden unsere Sieger
o so kommet ohne Rast
Nun beim Spiele will ich bleiben
nur [...] ...


Höret ihr nicht die Signale
hört ihr nicht der Pfeife Ton
sehet ihr dort nicht die Flaggen
es beginnt das Wettspiel schon
Kommet denn und [...] ...


Es tönen laut die Jubellieder
an des Vereines Festtag heut
daß dieser oft noch kehre wieder
sei freudig hier der Schwur erneut
zu der Gesellschaft [...] ...


Freunde, eine Feierstunde
hat uns heute hier vereint
Aus den Augen in der Runde
Frohsinn uns entgegenscheint
Hier im trauten Freundeskreise
Lebensmühsal nun vergeßt
Laßt [...] ...


Gott mit uns jungdeutscher Orden
sei die Losung fernerhin
Unser Vaterland erwache
neu im alten deutschen Sinn
Helfet mit den Grundstein legen
für ein neues [...] ...


Kommt herbei treudeutsche Brüder
schließt euch freudig Mann für Mann
als des Vaterlandes Hüter
dem jungdeutschen Orden an
Schwarzes Kreuz auf weißem Grunde
sei´s Panier [...] ...


Tief in Schutt und Staub versunken
liegt die deutsche Herrlichkeit
Haß der Feinde sprühet Funken
weidet sich an unserem Leid
und dazu im Innern Streiten


Laßt ertönen die Fanfaren
hebt die Banner in den Wind
brausend schall, was wir bewahren
dem wir treu ergeben sind
Unsre Heimat neu zu bauen

|