Liedergeschichte: Nicht zu früh heiraten

Zur Geschichte von "Nicht zu früh heiraten": Parodien, Versionen und Variationen.

Mädchen, heirat nicht zu früh steck dich nicht in Sorg und Müh! lern ein wenig Höflichkeit warte nur, warte nur warte bis gelegne Zeit Wenn die Burschen dich lachen an Denk du nicht, sie woll’n dich han Denn sie sind voll falscher List Geb’n gute Wort und Haltens nicht Ach wer hatte das gemeint Daß ihr ... Weiterlesen ... ...

Mädchen, heirat nicht zu früh Steck‘ dich nicht in Sorg und Müh Denk an deine Lieblichkeit Denke nur, es hat noch Zeit Deine Augen himmelblau Lieb mein Schatz, auf Gott vertraut Deine Wangen rosenrot Lieb mein Schatz bis in den Tod Deine Hände weiß wie Schnee Lieb mein Schatz, wo ich geh und steh Fahren ... Weiterlesen ... ...

Mägdlein, frei du nicht so früh setz dich nicht in Sorg und Müh Frei du nach deiner Gelegenheit und lern ein wenig Höflichkeit! Frei du nach deiner Gelegenheit und lern ein wenig Höflichkeit! Text und Musik: Verfasser unbekannt in Deutscher Liederhort II (1893, Nr. 835 „Ein altes Lied vom Freien“, Westfalen) ...